Die Einladung zum Imkerkurs 2016 ist gut angenommen worden. Rund rund zehn Interessierte hatten sich gemeldet. Unter den Imkerkurs-Teilnehmern sind neben Flüchtlingen auch pädagogische Fachkräfte aus den Wohnprojekten.

 

Auch Herr M. aus dem Wohnprojekt Baldurstraße, der sich bereits letztes Jahr für die Imkerei interessiert und beim Gärtnern ein Hochbeet selbstverantwortlich betreut hatte, ist wieder mit dabei.

 

Und wie die Brücken in der Baldurstraße mit Bienen von "München Summt" im einzelnen gebaut wurden, lesen Sie hier!